Adyen

Folgen

1. Vorkonfiguration Ihres Adyen-Accounts

Lassen Sie von Adyen alle von Ihnen benötigten Zahlungmethoden freischalten. billwerk unterstützt Kreditkartenzahlungen und SEPA Lastschriftzahlungen.

Schritt 1:

Setzen Sie das "Capture delay" in Ihrem Adyen Händleraccout auf manuell. Navigieren Sie dazu zunächst in Ihren Merchant account links auf der Homepage über "Accounts > Merchant accounts" und wählen Sie das jeweilige Konto an. Dann gehen Sie in die "Merchants settings" über "Accounts" und setzen Sie "Capture Delay" auf "manual", schließen Sie den Schritt mit "Submit" ab.

Capture_delay.png

Schritt 2:

Aktivieren Sie die wiederkehrenden Tokens unter "Accounts > Checkout settings > Recurring". 

enableRecurring.png

Schritt 3 (nur für Live Betrieb): 

Bitten Sie Adyen für Sie einen Endpunkt für echte Zahlungen aufzusetzen. Kontaktieren Sie hierfür bitte den Adyen Support. Wenn Adyen für Sie bereits einen Live Endpunkt erzeugt hat können Sie diesen unter "Developers > API URLs" einsehen.

Hinweis: 

Wenn Sie Adyen für SEPA Lastschriftzahlungen verwenden möchten, muss Ihr Adyen Händlerkonto auf den sogenannten "Auth flow" konfiguriert sein. Diese Konfiguration kann nur vom Adyen Support vorgenommen werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den Adyen Support. 

 

2. Konfiguration in billwerk und Adyen

Die Einstellungen des Zahlungsanbieters in Ihrem billwerk-Account nehmen Sie unter "Einstellungen > Zahlungseinstellungen > Adyen" vor.

adyen.png

 

Tragen Sie hier den Namen Ihres Adyen Händleraccounts, wie er im Adyen Benutzerinterface angezeigt wird, ein. 

Die Position des Händlerkontos ist im folgenden Screenshot rot markiert: 

H_ndlerkontoname.png

 

API-Schlüssel:

Navigieren Sie hierzu in Ihrem Adyen Händeraccount zu "Developers > API credentials" und wählen Sie bzw. legen Sie einen neuen Benutzer an. Gehen Sie in die Bearbeitungsfunktion des Benutzers und generieren Sie einen neuen API-Schlüssel mit "Genereate New API Key". Schließen Sie daraufhin den Vorgang in Adyen mit "Save Generated API Key" ab. 

 

Navigieren Sie hierzu in Ihrem Adyen Händeraccount zu "Developers> API credentials" und selektieren Sie den Nutzer. Kopieren Sie nun im Bereich "Client-Side Encryption" den Link zur "Library location" und hinterlegen Sie ihn in dem Feld. 

 

HMAC Schlüssel:

Für diesen Schlüssel müssen die "Standard Notifications" in Adyen aktiviert werden. Navigieren Sie hierzu in Ihrem Adyen Händlerkonto zu "Developers > Webhooks". Öffnen Sie die Liste von Webhooks über Pluszeichen im blauen Rechteck oben rechts und fügen Sie "Standard Notification" hinzu. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld. Tragen Sie unter URL die Adresse ein, die Sie in billwerk unter "Einstellungen > Zahlungseinstellungen > Adyen" finden.

Standard_notification.png

Klicken Sie nun auf "Additional Settings" und selektieren Sie unter "HMAC Key (HEX Encoded)" "Generate new HMAC key". Tragen Sie den HMAC Schlüssel in billwerk ein und speichern Sie die Konfiguration mit "Save Configuration" unten auf der Seite im Adyen Portal ab. 

HMAC_key.png

 

Aktivieren Sie folgende Benachrichtigungen (notifications) innerhalb von Standard Notification:

  • Authorisation
  • Chargeback_Reversed
  • Report_Available

Test_Notification.png

 

Aktivieren Sie die gerade eingestellte "Standard Notification" mit dem Haken.

Standard_notification_aktivieren.png

 

Nach Konfiguration der Notification, müssen Sie jetzt zusätzlich die "Payment accounting" abonnieren. Klicken Sie dazu unter "Reports > Payment Accounting" auf "Automatic generation" mit der Option .CSV

Payment_accounting.png

 

Reporting Benutzername und Passwort: 

Für den Abruf der Reports wird ein separater Adyen Reporting-User benötigt.

Dieser Nutzer wird in Adyen unter "Developers > API credentials" verwaltet. Klicken Sie dort auf "Create new credential", wählen Sie als Benutzertyp "Report user" aus. 

mceclip0.png

 

Ein Benutzername und ein Passwort werden automatisch erstellt. Beides können Sie dann in die billwerk Zahlungseinstellungen übertragen.

Report_User_Credentials.png

Stellen Sie sicher, dass "Merchant Report Download role" selektiert ist.

Merchant_report_download_role.png

 

Live Endpunkt:

Im Live Modus muss zusätzlich der in Kapitel 1, Schritt 3 generierte Live Endpunkt hinterlegt werden. 

 

3. Testdaten

Kreditkarte

Visa 

Kartennummer 4035501000000008
Ablaufdatum 03/2030
CVC 737

Mastercard

Kartennummer 2223000048410010
Ablaufdatum 03/2030
CVC 737

Discover

Kartennummer 6445644564456445
Ablaufdatum 03/2030
CVC 737

Diners Club

Kartennummer 36070500001020
Ablaufdatum  03/2030
CVC 737

American Express

Kartennummer 370000000000002
Ablaufdatum 03/2030
CVC 7373

Cartes Bancaires

Kartennummer 4035501000000008
Ablaufdatum 03/2030
CVC 737

 

SEPA Lastschrift DE

IBAN Kontoinhaber
DE87123456781234567890 A. Schneider
DE92123456789876543210 B. Schneider
DE14123456780023456789 C. Schneider

 

Falls Sie erweiterte Testdaten benötigen, entnehmen Sie hier eine vollständige Übersicht der Adyen Testdaten.

 

4. Einschränkungen

  • Adyen unterstützt für SEPA Lastschriften nur Euro als Währung
  • Wenn Sie iDeal über Ayden integrieren, gelten folgende Einschränkungen: 
    • Vorautorisierte Transaktionen sind nicht möglich
    • Signups mit Trials (0€-Betrag) werden nicht unterstützt
    • Bestellbestätigung wird nicht unterstützt
    • Signup mit ExternalCustomerID wird nicht unterstützt, es sei denn, der Kunde wird zuerst angelegt und dann der Vertrag 
    • PaymentChange löst eine 0,01€ Zahlung aus, auch wenn der Saldo 0€ beträgt
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich